3 „Eigengewächse“, ein Handballprofi und ein Spieler übernehmen die Männermannschaften:

Die 1. Männermannschaft wird ab sofort von Christoph Staude (B-Lizenz) trainiert, der vom A-Jugend-Bereich in den Männerbereich wechselt. Er hat in den letzten zwei Jahren die A-Jugend zum „Berliner Meister“ und zum „Meister der OOS“ geführt und die B-Jugend vor einem Jahr zum Berliner Vizemeister. Er wird unterstützt von dem Ex-Profi der Füchse Berlin – Colja Löffler (Quelle Bild: Wikipedia).

Die 2. Männermannschaft hat Jacques Sikora übernommen, der, wie Christoph seit den „Minis“ dem Verein treu geblieben ist. Er ist seit Jahren auf der Mittelposition zu finden und hat damit auf dem Spielfeld Erfahrungen zum Führen einer Mannschaft gesammelt. Auch ihm steht ein zweiter Mann mit Adrian Blümich zur Seite.

3 „Eigengewächse“, ein Handballprofi und ein Spieler übernehmen die Männermannschaften: weiterlesen

II.Männer – Sieg vs. BTV 1850 IV – Aufstieg perfekt!

Die 2.Männer macht mit Ihrem Auswärtssieg (15:22) gegen den Tabellendritten BTV 1850 IV den Aufstieg 3 Spieltage vor Ende der Saison perfekt. Das Team erfüllt Ihr Saisonziel und mit Unterstützung von A-Jugendlichen und freigespielten Männern aus der Ersten kann uns der Aufstieg nicht mehr genommen werden. Selbst wenn wir aus den kommenden, letzten beiden Spielen keine Punkte mehr erkämpfen sollten, würden wir mit 6 Minuspunkten auf Platz 2 der Tabelle stehen. Dies ist aber natürlich nicht der Anspruch und so wollen wir auch mit voller Motivation in die letzten beiden Spiele gehen. Platz 1 der Tabelle ist zu verteidigen!(st)

mA1 – Meister der OOS

Wenn nicht jetzt, wann dann!?
Am letzten Spieltag konnten die Jungs Vereinsgeschichte schreiben und als erste Mannschaft überhaupt einen überregionalen Titel holen. Sie belohnten sich im A-Jugend-Bereich mit dem 2.Titel in Folge -vom „Berliner Meister“ zum „Meister der OOS“!
Die Voraussetzungen waren optimal. Wir, als Tabellenführer mussten zum Tabellenschlusslicht VfL Lichtenrade. Wir konnten mit 14 Mann in dieses letzte Spiel gehen und wurden von vielen Eltern und Fans nach Lichtenrade begleitet. mA1 – Meister der OOS weiterlesen

Ein starkes Team

2014 begann die damalige E Jugend ( Geburtsjahrgänge 2004/05) ernsthaft zu trainieren und am Wettkampfbetrieb teilzunehmen. Stadtliga, Turnierform, ewige Niederlagen….Ein Konzept musste her. Freudvoll gestaltetes Training mit dem Anspruch technisch-taktische Übungen und Handlungsweisen zu erlernen, dass es in drei bis vier Jahren soweit ist, in oberen Spielklassen Berlins mitzuspielen. Ein starkes Team weiterlesen