1.Qualispiel zur Verbandsliga der mC1

In einer schön vorgewärmten Halle mussten unsere Jungs der mC1 sich gegen TSV Rudow behaupten. Wir waren gewarnt, denn auf der Trainerbank saßen die erfahrenen und versierten Coaches Tibor Frommold und Dominic Röder !
Unsere C1 hat noch nicht oft zusammen trainiert, also war nicht ganz klar, wie das Leistungsiveau ist. Aber Angst brauchte man nicht haben.

Der Start verlief dann auch verheißungsvoll und es wurde schnell ein 4:0 markiert. beim 5:1 dann schon die frühe Auszeit von Rudow. Sie versuchten gerade die schnellen Gegenstöße zu verhindern, aber das glückte nicht so richtig und im Gegenzug stand die abwer recht solide. Einzig die frei vergebenen Chancen an den Pfosten und über das Tor verhinderten eine perfekte erste Viertelstunde. Folgerichtig blieb der Vorsprung bei 4 Toren zur Halbzeit und es konnte etwas „frische Luft“ getankt werden.
Aus der Kabine sind die Jungs gut gekommen und man konnte gleich den nächsten Treffer setzen. Aber die Jungs von Rudow kämpften und wurden belohnt. Ein zwei schlechte Würfe, unkonzentriertheiten beim Fangen und schon war das Spiel beim Stand von 15:14 wieder offen. Die heiße Phase des Spiels wurde richtig hitzig, als es kurz hintereinander 2 x 2 Minuten gab ( mit disqualifikation von Fabi ). Nun hieß es beim Stand von 17:15 kühlen Kopf bewahren. In der Phase konnte Rudow keine Clevernes beweisen, sondern eher im Gegenteil. Eine unnötige überhastete Aktion bedeutete eine 2 min Strafe für Rudow und Laurence holte im 1:1 den 7m heraus. Hagen verwandelte sicher und Noel hielt in der Situation alles , was da so auf´s Tor kam. Grandios. Nun war Rudow der Zahn gezogen und das Spiel endete etwas zu hoch aber gerecht mit 27:19.
Nun heißt es für uns noch mindestens einen Punkt aus dem Spiel gegen Rotation zu gewinnen und wir sind in der Verbandsliga, welches Ziel Nr. 1 ist. Glückwunsch Jungs, das war eine gute Vorstellung Heute. Und Glückwunsch an das Trainerteam, die alles richtig gemacht haben bei der Spieleinstellung.
SG-HW: Kunde, Babel, Schulz (8/2), Schneider ( 6 ), Frank(2), Döen, T.Kusche (1), Besch ( 2), Wangerin(3), Splichal( 1), L.Kusche ( 1).
Rudow: Brüske( 2), Frommold, Deland(3), Larf( 6/3), S.Tedsawon(1), Bieselt, Meißner, Rothe, Thamm ( 3), Schmidt ( 2), Fiedler, Weyer, Staacks ( 1)