mA II – 5.Platz in der höchsten Spielklasse Berlins

Die A II hatte ja, wie schon mehrfach berichtet, eine schwere Saison. 5 Leistungsträger des Jahrgangs 99 spielten diese Saison schon fest in der A I, 3 Spieler rotierten und in den letzten Spielen mussten wir außerdem noch auf 2 Spieler verzichten, die durch Verletzung und Auslandsaufenthalt nicht mitspielen konnten.

Für die verbleibenden Spieler war diese Entscheidung vielleicht manchmal nicht nachvollziehbar, hatten sie doch über Jahre immer als Jahrgangsmannschaft gespielt. Wenn man aber etwas Sportliches erreichen will, muss man die Stärksten einer Altersklasse zusammenziehen, aber trotzdem die Spieler der Zweiten weiter ausbilden.

Die Zweite braucht sich nicht zu verstecken. Mit ihrem guten Mittelfeldplatz in der VL haben wir zwei Mannschaften unter den besten 11 Breitensportvereinen Berlins und mit dem SCC zusammen überhaupt eine zweite A-Jugend-Mannschaft im Spielbetrieb! Das ist eine tolle Leistung!

Die meisten Spieler haben sich gut weiter entwickelt, sowohl sportlich, als auch in Zuverlässigkeit und sie sind in ihrer Spielweise viel disziplinierter geworden.

Dadurch, dass sie selber Spielentscheidungen treffen mussten und viele Spielanteile bekommen haben, sind sie „handballerich“ gereift.

Die Saison 2017/2018 kann kommen!

Staude