mC2 – 27:14 gegen BSV II und damit Zweiter in der Stadtliga

Im letzten Spiel der Saison ging es gegen BSV II. Da OSF gegen Pankow am Vortag gewonnen hatte, hatten wir es selbst in der Hand durch einen Sieg den zweiten Platz in der Abschlusstabelle der Stadtliga zu erreichen.

Wir kamen gut ins Spiel und konnten uns schnell auf 4:0 absetzen. Danach kam der BSV etwas besser ins Spiel. Ein paar Unkonzentriertheiten bei uns und ein starker Einzelspieler beim BSV – und BSV kam bis auf 2 Tore auf 7:5 ran. Zur Halbzeit stand es 12:9 für uns. Wir begannen dann stark in der zweiten Halbzeit und konnten mit einen 6:0 Tore Run auf 19:9 wegziehen. Spätestens jetzt war das Spiel für uns gelaufen. Am Ende stand mit 27:14 ein hoher Sieg auf der Habenseite und wir haben die Saison als Zweiter unserer Staffel beendet.

Es war eine tolle Saison mit einer positiven Entwicklung der Mannschaft. Wurden in der Hinrunde die Spiele gegen OSF und Pankow noch (teilweise hoch) verloren, so waren wir in der Rückrunde auf Augenhöhe. Es gab an der Spitze packende und hochklassige Spiele mit engen Ausgang. Im Laufe der Saison hat sich ein Spiel der Mannschaft herausgebildet, welches auf einer starker Abwehr und einem temporeichen
Spiel, insbesondere der 2. Welle, basiert. Dies ist sicherlich eine gute Basis für die nächste Saison. Die meisten Spieler bleiben in der C Jugend, einige wenige gehen in die B-Jugend.

H.Schulz(5), T. Kusche (2), S. Kunde, B. Schweitzer(3), B. Bader(2), F. Wangerin, J.Feske (1), M. Splichal(4), T. Müller(1), L. Kusche(1), A. Erdas (2/1), Philipp, Rabenow (6)