Trainingsspiel mE1 gegen mD2

Am Sonntag, 19. November 2017 fand in der Frohnauer Straße ein Trainingsspiel der mE1 gegen die mD2 statt. Der eigentliche Gegner der D-Jugend Vfl Spandau zog zurück und, da anosnten für alles gesorgt war, ergab sich die Möglichkeit, dass sich die „jungen“ gegen die „alten“ messen lassen konnten.

Die bunte Truppe der mE1 trat mit Leibchen in der ersten Halbzeit im 2 x 3:3 an und dann für 10 min. in der Manndeckung.

Im 2 x 3:3 sah man, dass die D – Jugend mit dieser Spielform nicht mehr ganz vertraut waren und so hatten sie ihre liebe Mühe, den Ball aus der eigenen Hälfte zu bringen.

Bei der Manndeckung sah es dann allerdings umgekehrt aus und die Jungs der D Jugend machten die E Jungs gut fest und zogen zur Halbzeit mit 6 Toren davon.

In der zweiten Halbzeit wurde mit einer für die E Jugend ungewohnten 6:0 Raumdeckung gespielt. Die Jungs spielten sich aber schnell ein und konnten in der Abwehr der D-Jugend das Leben schwer machen. Im Angriff kam die E-Jugend insbesondere durch stark geworfene Freiwürfe zu Torerfolgen. Das Spielen ohne Torabhängung machte plötzlich Tore möglich, die sonst nur zurückgeprallt wären.

Insgesamt endete das Spiel mit einem 22:18 Erfolg für die D-Jugend. Beide Trainer vereinbarten alsbald ein Rückspiel.