17. Oranienburger Jugendcup

Die w D1 nahm am Turnier des OHC teil. Es war ein Turnier unter erschwerten Bedingungen, denn an diesem Wochenende kam es zu Temperaturen um die 38 Grad Celsius.20150704_wd_sb
Der OHC war gut vorbereitet und spendete Wasserkisten, stellte Wassereimer und auch einen Rasensprenger auf. Diese Maßnahmen wurden auch von allen gut genutzt.
Trotz dieser Temperaturen gaben die Mädels nur einen Punkt gegen Oberhavel ab, gegen die anderen vier Mannschaften (Pro Sport, Neuruppin, SV Matzlow, OHC) wurde gewonnen.
Somit wurden wir POKALSIEGER und alle erfreuten sich über einen Pokal und Medaillen als Erinnerung.
Toll war auch, dass einige Eltern bei diesen Temperaturen unterstützend am Spielfeldrand anfeuerten.
Außerdem möchte ich noch ein Lob aussprechen für den Aufstieg in die Landesliga und hoffe ihr nehmt diesen Pokalsieg als Motivation für die neue Saison mit.
Eure Trainerin
Sabine

weitere Informationen und Ergebnisse