E-Jugend: Pokalturniere Berlin-Brandenburg

am 06.04.2019 in der Cité Foch:
mE B-Turnier (9:30 – 13:30)
VfB Doberlug-Kirchhain HV Grün-Weiß Werder, Oranienburger HC, SV Adler Berlin (gem.), BFC Preussen, VfL Tegel II (09), SG AC/Eintracht Berlin, SCC (gem.), ST Karower Dachse (gem.), SG Hermsdorf-Waidmannslust II (09)
mE A-Turnier (14:00 – 18:00)
SV 63 Brandenburg-West, CHC, SG Narva I (08), VfV Spandau, Füchse Berlin Reinickendorf, VfL Lichtenrade, VfL Tegel I (08), SG OSF, Pfeffersport, SG Hermsdorf-Waidmannslust I (08)

Seit 2007 veranstalten wir jährlich diese Turniere als Saisonabschluss für die leistungsstärkeren E-Mannschaften (zeitgleich mit dem Jugendpokal-Wochenende). Für die Berliner wurde damit altersgerechter, sportlich interessanter Ersatz für den damals abgeschafften üblichen Pokalwettbewerb mit Einzelspielen wie bei den „Großen“ geschafften. Außerdem sollte die Verbindung zu den Brandenburger Mannschaften geschaffen werden, die in 5 Spielbezirken dezentral spielen. Für alle Teilnehmer wird damit ein Blick über den eigenen „Tellerrand“ ermöglicht, bevor der ältere Jahrgang 08 nach Ostern in die D-Jugend aufrückt.
Das Mädchenturnier wird von SG Narva und Berliner TSC ausgerichtet (unsere 1. Mannschaft spielt im A-Turnier mit), während sich bei uns in der Cité Foch die Jungen treffen:
Wie beim Wuselturnier werden alle Mannschaften einen Pokal und zusätzlich alle Kinder „Ihre“ Medaille mitnehmen können. Zusätzlich werden BB-Pokal-T-Shirts angeboten. Unsere 1. Männer (Tabellenführer in der LL, vor etwa 10 Jahren selbst mal im E-Turnier dabei…) hat sogar das Catering übernommen (danke !!!) und unsere Jung-Schieris werden für faire Spiele sorgen.
Herzlichen Dank vorab allen Helfern!
Allen Teilnehmern viel Vergnügen, Erfolg und spannende Turniere!