Füchse-Profi Drago Vukovic beim Training der A-Jugend

Zum dritten Mal nahm ein Füchse-Profi am Training einer SG-Mannschaft teil.
Der gemeinsame Sponsor Firma Korsch sorgt so immer wieder für ein besonderes Handball-Event.

Begrüssung_Korsch

Drago Vukovic fand den Weg in den hohen Norden. Er war etwas erstaunt, dass er ein Training leiten sollte und nach der Aufwärmphase der A-Jugendspieler teilte sich die Trainingsgruppe in Rückraumspieler und Kreis- und Außenspieler auf. Die Rückraumspieler kamen in den Genuss, Wurftraining unter der Leitung des Füchse-Profis zu machen.

Aufwärmen1Aufwärmen2

Im nächsten Schritt wurden zwei Mannschaften gebildeten und Drago V. und Christoph St. coachten je eine Mannschaft. Zwischen den beiden „Trainern“ entstand ein verbaler, lustiger Schlagabtausch, in dem dann beide beschlossen, in ihren Mannschaften mitzuspielen. Es machte den Anschein, dass alle Spieler und „ Trainer“ ihren Spaß dabei hatten.

Spiel6 Übungen2 Spiel5 Spiel4 Spiel3 Spiel2 Spiel1Schlagab

Mit einem Auge schielten aber alle auf den mitgebrachten TV, auf dem das Spiel Deutschland vs. Ungarn lief und waren dann vom deutlichen Sieg begeistert, auch Drago freute sich natürlich über das gute Spiel von Fabian Wiede und dem „Neu-Fuchs“ Steffen Fäth.

TV - DHB-Spiel

Aufgrund der zeitgleichen TV-Übertragung fanden leider nur wenig Handballfans den Weg in die Halle, aber zum Schluss gab es eine gemeinsames Foto, Autogramme und Fotos mit dem Profi.

Gruppenfoto2 Gruppenfoto1

Vielen Dank an Bettina und Stephan!

Die A-Jugend