mC2 30:21 Sieg gegen BSV II

Heute ging es zum BSV. Anpfiff 9:00 in Wilmersdorf – also Treffen 8:15 und das am Sonntag. BSV II war Zweiter der Staffel, wir waren also auf ein schweres Spiel gefasst, wollten aber trotzdem was holen.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Bis zum 3:3 konnte keine Mannschaft einen Vorsprung erarbeiten- wir taten uns schwer mit dem beiden Kreisläufern, die BSV einsetzte. Dann konnten wir uns auf 6:3 ein wenig absetzen. Unsere Abwehr kam jetzt besser klar, Sascha zeigt wie gewohnt gute Paraden und vorne haben wir unsere Chancen verwertet. Bis zur Pause konnten wir unseren Vorsprung auf 7 Tore zum 18:11 ausbauen. Wir nahmen uns für die zweite Halbzeit vor, den Vorsprung nicht nur zu halten, sondern wollten ihn möglichst ausbauen. Auch in der zweiten Halbzeit haben wir dann mit voller Konzentration weitergespielt, so dass es am Ende 30:21 für uns stand.

Heute war es von Anfang bis Ende eine geschlossene, gute Mannschaftsleistung. In beiden Halbzeiten konnten die Spieler überzeugen. Besonders schön ist, dass sich jeder Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnte. Jetzt ist erst mal Pause bis Januar. Dann wollen wir mit vollen Schwung angreifen.

S. Kunde, C. Persicke(1), J.Feske (1), M. Splichal (3), L. Kusche(1), T. Kusche(2), H. Schulz (13/1), B. Schweitzer (9)