mC3 Internationales Lübecker Handballturnier 1.-3. Juli 2016

Gemeinsam mit den Mannschaften der mB, mC1 und mC2 fuhren die Jungs der mC3 zum Internationalen Handballturnier nach Lübeck. Es erwartete uns ein Turnier mit über 400 Mannschaften aus vielen Nationen.

Die Mannschaft spielte während des Turnierverlaufs auch gegen ein Team aus Indien und Polen. Der Einstieg ins Turnier fiel schwer,da die körperliche Überlegenheit der anderen Mannschaften zum Teil ziemlich groß war. Aber der Kampfgeist war erwacht und so steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel. Es wurde als ganzes Team gespielt , jede Position ins Spiel eingebunden und schöne Spielzüge gezeigt. Es war klar erkennbar, daß nach dem Trainerwechsel ein moralischer Ruck durch die Mannschaft gegangen ist und die Leistungskurve klar nach oben zeigt. Leider wurde der Kampfgeist nicht belohnt und die Enttäuschung der Jungs war groß. Aber Kopf hoch. Ihr habt toll gekämpft . Als Mannschaft sind die Jungs toll zusammengewachsen und man kann gespannt sein, was noch kommt. Ein anstrengendes und aufregendes Wochenende liegt hinter uns. Mit vielen tollen Erlebnissen und Erfahrungen.

Jana