Pokaleinstieg der 1. Frauen erfolgreich!

12243259_1062749683765077_509881423663634431_nNun war es endlich soweit und wir stiegen in die Pokalrunde mit ein. Der Gegner schien auch auf dem Papier machbar, hatten wir die 2. Mannschaft der SG Roation Prenzlauer Berg zugelost bekommen. Dankbar und Undankbar zu gleich. Die Verletzungsgefahr steigt, weil man nicht immer 100% gegen vermeintlich schwächere Gegner spielt und dankbar, weil der ein oder andere Fehler eben doch nicht ganz so schwer ins Gewicht fällt.
Aber im Veldorm zeigten die Rotationerinnen, dass sie mit Ihrer Einstellung und teilweise gutem Spiel in der Stadtliga sicherlich ein Wörtchen mitzureden haben. Trotz allem, konnten wir ein paar Dinge spielnah üben und vor allem auch das TG-Stoß Spiel etwas erproben. Schön zu sehen, dass gerade unsere Flügeldamen heute mal richtig aufgedreht haben. Insgesamt fielen 3/4-der Tore von den beiden Seiten. Zum Leid unserer Josi, die sich bei Tor Nr. 40 und dann auch noch bei Tor Nr. 50 in die Statitistik eintrug. Nun ist mal eine richtig
schicke Torte fällig.

Endstand mit 21:52 ist auch mal schön. Mehr als 50 Tore macht man auch selten.

Nun sind wir auf die nächste Auslosung gespannt und wünschen den Rotationerinnen eine weiterhin erfolgreiche Saison.

Eure 1.Frauen.