Pokalspiel mB vs. Tus Neukölln

Im Pokalspiel gegen TuS Neukölln (ebenfalls VL) konnte die B-Jugend mal wieder einen deutlichen Sieg einfahren (33:13).

MannschaftsfotoDer Gegner versteckte sich bis ca. 30 Minuten vor Spielbeginn in der Kabine und die Schiedsrichter erschienen erst gar nicht.

Unsere Jungs wirkten bei der Erwärmung schon etwas nervös, da der Gegner einfach nicht in die Halle kam. Nach kurzer Besprechung vor dem Spiel, ging es dann endlich los. Neukölln war, wie auch in der Liga, hoffnungslos unterlegen.

In der Pause werden kurz die Ziele für die zweite Halbzeit festgelegt. Ein Tor mehr werfen und ein Tor weniger bekommen, als in der ersten Halbzeit. Das Abwehrziel konnten wir erreichen, das Angriffsziel leider nicht! Auch heute konnten wir alle Spieler einsetzen.

Fazit:

Es ist wieder ein deutlicher Sieg und für unsere Liga eine gute Leistung, aber trotzdem kann ich nicht 100% zufrieden sein. Es gab zu  viele Fehlabschlüsse und technische Fehler unserseits. Wir müssen versuchen, immer 100% zu spielen, nur so können wir uns selbst weiter entwickeln.

Christoph Staude