SG mB1 – SCC (27:17)

Am 07.03. hatten wir den SCC bei uns zu Gast. Das Hinspiel konnten wir mit 25:32 für uns entscheiden und auch an diesem Spieltag wollten wir einen weiteren Sieg einfahren und benötigten diesen auch um den zweiten Platz halten zu können. Dementsprechend waren wir motiviert und die Ansage war klar; das Spiel wird in der Abwehr gewonnen.
Das Spiel begann und die Abwehr stand wie sie stehen sollte. Wir konnten uns zur Halbzeit mit 5 Toren absetzen (9:14). Die Ansage zur Halbzeit lautete, dass wir vor allem im Angriff besser, konsequenter und effektiver agieren sollen und in der Abwehr noch den einen oder anderen Ball mehr abfangen sollen. Wir konnten einen guten Vorsprung herausarbeiten, haben uns leider zum Teil dem langsamen Spiel des Gegners angepasst aber haben dennoch die Führung bis zum Ende nicht mehr aus den Händen gegeben. Der Endstand nach einem sehr fairen Spiel lautete 27:17 für die mB1. Nun bereiten wir uns auf das letzte Auswärtsspiel der laufenden Saison gegen KSV AJAX-NEPTUN vor.

 

Hendrik Zanzig