SG Narva – SG (28:26) mB

Foto (1)

Das Spiel war aus meiner Sicht überwiegend gut. In der ersten Halbzeit haben wir sehr gut verteidigt so das Narva kein Konzept dagegen hatte. Leider haben trotzdem manche 100% Chancen im Angriff vergeben.Überwiegen fielen in der ersten Halbzeit die Tore gegen uns über die linke Seite , wo der Außen oder der Halbe im 1 gegen 1 nach außen durchgegangen war. Vorne erspielten wir uns gute Chancen über die Mitte und aus dem Rückraum durch z.B. Sperre absetzten. Die Überzahl nutzen wir auch zum schnellen Spiel, wodurch einfache Tore fielen. Dadurch kam ein 3 Tore Vorsprung zur Pause heraus. In der zweiten Halbzeit fielen nach der Umstellung zur 4/2 viel unnötige Tore durch die Mitte und im Angriff gingen uns die Ideen aus. Nach der Umstellung zur 3/2/1
fielen nicht mehr ganz so viele Tore durch deren Rückraum. Zwischendurch musste wir auch in Unterzahl spielen und gerieten dadurch in Rückstand. In Folge hatten wir viele gute Chancen durch Konter und freigespielte Leute, scheiterten aber mehrfach am Torhüter. Zum Ende hin ließ dann die Konzentratin in der Abwehr nach und wir kassierten in den letzten Minuten wieder zu viele unnötige Tore aus dem Rückraum, was aus meiner Sicht am Ende spielentscheident war. Schlussendlich kann man sagen wir haben eine Zeit lang sehr gut gespielt weil unsere Deckung gut stand, als diese dann nicht mehr so gut war kippte das Spiel was uns dann den Sieg gekostet hat, der mehr als drinn war. Ansich ist schade das wir gut gespielt haben aber wieder am Ende den Sack nicht zu gemacht haben. Dadurch verlieren wir die engen Spiele , die eigentlich unsere sein sollten.

Jonas