Spiel der 1. Männer gegen SG AC/Eintracht Berlin II

Unsere erste Männer spielte am Sonntag gegen Eintracht und siegte mit 42:30.

Ein großes Dankeschön an die Zuschauer!

IMG-20150125-WA0011

Die 1. Männer war an diesem Tag Zahlreich erschienen (18 Spieler) und daher daher waren wir gezwungen 4 Spieler nicht aufzustellen. Trotzdem herzlichen dank an die 4 Spieler welche uns tatkräftig von der Tribüne unterstützten.

Der Gegner ist zu 8 erschienen, die Taktik war klar ! Tempohandball.

Das Spiel begann und die Männer waren sofort da und verschliefen dieses mal keines Wegs den Start.
Der Angriff wurde mit hohem Tempo gespielt und somit gingen wir auch schnell mit 5 Toren in Führung, jedoch war die Abwehr ungewohnt schwach. Teilweise hat der gegnerische Kreisläufer Bälle bekommen, die nicht hätten sein müssen.

Während der Halbzeitansprache war die Stimmung nicht gerade „hochnäsig“  trotz hoher Führung. Im Gegenteil die Mannschaft war sehr konzentriert und wollte noch mehr erreichen.

In der zweiten Halbzeit ging der Tempohandball vorn weiter und die Führung wurde weiter ausgebaut. Der Eintracht Torwart hatte mühe und Not überhaupt etwas zu halten.

Nur die Abwehr war weiterhin nicht der knaller, die Außen der gegner hatten immer wieder zu viel Platz. Torwart Fabio hat natürlich alles gegeben bekam aber trotzdem 30 Gegentore.

Fazit: schnelles Spiel mit hoher Motivation und Abwehrschwächen.