Spielbericht mD2 ./. BSV 92 II

Unser Nachholspiel führte uns die die schöne Halle nach Wilmersdorf zu den BSV 92 ( Störche ). Wir kannten die Mannschaft noch nicht, aber körperlich waren sie schon beeindruckend. Gerade Joel Kim ist doch schon sehr groß gewachsen.
Nun galt es das auszugleichen und in der Manndeckung folgte ein reger Schlagabtausch ohne große Abwehrbemühungen beider Seiten. Stand 3:3. Dann aber folgte die bessere Abwehrarbeit und es wurden immer wieder Bälle den BSV´ern abgefingert, so dass wir über unser schnelles Spiel zu einfachen Toren über Fynn am Kreis oder Toni über die rechte Außenbahn kamen. Sascha hielt hier auch grandios, gerade gegen den großen Joel. Folglich setzten wir uns beruhigend mit 8:19 in der ersten Halbzeit deutlich ab.
In der 2. Halbzeit kam der BSV mit der Raumdeckung nicht gut zurande und wir konnten durch einen gut antizipierenden Timi im wieder schön in unser Spiel kommen. Viel passierte nicht mehr, denn der Drops war gelutscht. Wenn wir den Schlendrian bei so hoher Führung noch rausbekommen, würden sogar noch deutlichere Ergebnisse drin sein, aber so endete das Spiel leistungsgerecht mit 17:31 für unsere Jungs der SG Hermsdorf-Waidmannslust.
Noch ein Sieg und wir sind vorläufig auf Platz 1 der Tabelle ;-). Weiter so.

Euer Coach Harry
Statistik:
SG Hermsdorf-Waidmannslust:
Döen(4), Kunde, Lehmann (1), Müller (8), Kusche L.(3), Kusche T.(5), Schulz (1), Wangerin (7), Schneider(2)