Spieltagsbericht 1.Qualifikation mD Jugend

Die Qualifikation, mit ihren nicht wirklich sinnvollen Abläufen, werden also in 3 Etappen gespielt. Die erste Qualirunde liegt für unsere 3 Teams der männlichen D-Jugend hinter uns.

Ziel ist es ja die richtige Spielklasse für den Entwicklungsstand der Jungs zu ermitteln. Am ersten Tag ist es Erfahrungsgemäß immer so, dass die Vereine untereinander spielen müssen, damit nicht 2 oder 3 Teams eines Vereins in einer Spielklasse landen. Das hat den Nachteil, dass es teilweise sehr hohe Siege für die leistungsorientierten Mannschaften gibt. Nicht schön, aber so ist leider das Reglement.

Wir Hermsdorf-Waidmannsluster hatten also mit der Tegeler Fraktion zu tun, die ja teilweise für bekannt ist. Insgesamt sahen wir gute Spiele mit einigen Erfolgen. Hier zunächst die Platzierungen:

Die D1 wurde Gruppenzweiter ( hinter Tegel 1)
Die D2 wurde Gruppenvierter ( vor Tegel 2)
Die D3 wurde Gruppendritter ( Wow und das als junger Jahrgang 2004 )

Unsere D1 Jungs konnten 3 x souverän gewinnen und konnten im letzten Spiel gegen Tegel 1 leider die vorher gezeigte Leistung nicht mehr abrufen. Da war die die Deckung nicht mehr konsequent genug und es gab zu viele Passfehler, die Tegel gnadenlos bestrafte. Aber die Jungs brauchen den Kopf nicht hängen lassen. Weiter arbeiten und stolz sein auf die teilweise schon sehr tollen Aktionen. Der Zusammenhalt und die Leistungsausgeglichenheit machen echt Spaß ! Nächstes Wochenende geht es dann um die Landes- oder Verbandsliga für die D1 und D3. Da heißt es noch einmal richtig gas geben und kämpfen.

Unsere D2 Jungs hatten es Heute schwer. Janic als Leistungsträger war nicht dabei und fehlte natürlich, aber dafür zeigten viele andere Jungs welche tolle Entwicklung sie schon gemacht haben im letzten Jahr. Gegen Tegel 2 konnten sie gewinnen und das in einer wirklich starken ersten Qualigruppe. Als teilweise Neuanfänger zeigten sie tolle Leistungen und sollten in der Stadtliga antreten, denn da gehören sie hin und werden dort eine gute Rolle spielen.

Unsere D3 Jungs sind schon überraschend stark und konnten zeigen, dass sie in der Lage sind auch in der D Jugend mit zuspielen. Sie sind ja grade erst aus der E-Jugend nach oben gekommen. Da werden wir noch einige schöne Spiele sehen können. Es wird spannend zu sehen sein, ob sie den Weg in die Landesliga schon packen. Natürlich hängt das auch davon ab, wie die D1 Jungs spielen, denn schafft die D1 die Verbandsliga nicht, dann kann die D3 auch nicht in die Landesliga. Es wird ein schweres Stück Arbeit.

Also packen wir es an und hoffen auf eine nächste starke Qualirunde unserer tollen Jungs.

Wir freuen uns darauf.

Eure Trainer
Frauke, Cederic, Pascal, Linus und Harry
20150503_spieltag_d_hs_0005

20150503_spieltag_d_hs_0003

20150503_spieltag_d_hs_0004

20150503_spieltag_d_hs_0002

20150503_spieltag_d_hs_0001

20150503_spieltag_d_hs_0006